Leben mit ADHS

Als Erwachsener mit ADHS, im Alltag unterwegs mit einer Sinnes-, Reiz- und Wahrnehmungsoffenheit, kennen Sie die täglichen Challenges zur Genüge und stellen sich womöglich oft selbst in Frage.

ADHS funktioniert auf seine eigene Art und Weise!

adhs20+ berät Sie gerne und ermutigt sie auch zu erprobten, unkonventionellen Lösungsansätzen, um mehr Selbstregie über das eigene Leben zu erlangen und zu legitimieren.

ADHS Fachpersonen

Für weiterführende Unterstützung arbeiten wir mit einem Netzwerk aus kompetenten Fachpersonen zusammen. Zudem bieten Ihnen unsere Anlässe Gelegenheiten für tiefergehende Informationen und Weiterbildungen. Als Mitglied erhalten Sie drei Mal jährlich unser Journal ‚adhsFocus.“.

Sie haben hier die Möglichkeit nach Fachpersonen in Ihrem Kanton zu suchen:

alle Fachpersonen

Aktuelle Veranstaltungen

Zürich – Zentrum Karl der Grosse
16 August 2022 , 19:00 Uhr
Austausch-Treffen für Studierende und Akademiker*innen
Read More

Du kommst nicht weiter … und jetzt?

Austausch unter “Gleichenker*innen”
Gemeinsam eruieren wir Lösungswege

Treffen wöchtenlich, jeweils Dienstags, zwischen 19.00 – 20.15 Uhr

Anmeldung bitte direkt an:

adhs20+, Untere Zäune 1, 8001 Zürich (jeweils bis Montag-Vorabend)

Anmeldung/weitere Informationen bitte Mail an: info@adhs20plus.ch

Praxis Ganglion, Baden/AG
18 August 2022 , 17:30 Uhr
Gruppentreffen für AD(H)S-Betroffene und Bezugspersonen wie Eltern, Partner, Lehrer, Lehrmeister, Vorgesetzte etc.
Read More

Leitung: Dr. med. Ursula Davatz, Vizepräsidentin adhs20+
Anmeldung: Sekretariat sekretariat@ganglion.ch
Ort: Praxis Ganglion, Baden
Weitere Informationen s. Flyer

Anhang:
AD(H)S-Gruppe Ausschreibung 2022

Erfahrungsberichte

Unser Journal «adhsFocus»

Unser Journal für Erwachsene erscheint drei Mal jährlich.

ADHS Focus N° 25, März 2022:
ADHS-Weichenstellungen im Leben
ADHS Focus N° 24, Oktober 2021:
Diagnose und Medikation
ADHS Focus N° 23, Juli 2021:
ADHS und Autoritäten
ADHS Focus N° 22, März 2021:
ADHS und Empowerment 

Literaturtipps zum Thema ADHS

Für detailliertere Informationen zum Thema ADHS können wir Ihnen die folgenden Publikationen empfehlen. Sie vermitteln nützliche und in der Praxis mögliche Strategien wie ADHS-Betroffene sich selbst gezielt coachen können und bilden eine gute Grundlage.

Titel: Zwanghaft zerstreut
Autoren: Edward M. Hallowell John J. Ratey Verlag: Rowohlt
Titel: Simplify your life
Autoren: Werner Tiki Küstenmacher mit Lothar J. Seiwert
Verlag: Campus Verlag / Weltbild Verlag
Titel: Eins nach dem anderen
Autoren: Lynn Weiss
Verlag: Brendow
Titel: Das grosse Handbuch für Erwachsene mit ADHS
Autor: Russell A. Barkley
Verlag: Hogrefe AG