Die Macht der Geschichten: Einführungskurs in das Mythodrama

ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen des Kantons Zürich
26 März 2022, 10:00 Uhr
Prof. Dr. Allen Guggenbühl, VS adhs20+

Das Mythodrama ist eine Methode des Konfliktmanagements, welche 1987 von Prof. Dr. Allan Guggenbühl entwickelt wurde und gezielt Geschichten und Imaginationen einsetzt, um in schwierigen, blockierten Konfliktsituationen neue Lösungsansätze zu finden.

Das Mythodrama wird in Beratungen und Gruppentherapien in der Schweiz und im Ausland (u.a. Deutschland, Österreich, Schweden, USA, Japan, China, Taiwan) eingesetzt, ebenso in Schulen zur Gewaltprävention, zur Gestaltung von Klassengesprächen und bei Krisenintervention, wie auch in Firmen in der Schulung von Mitarbeitenden im Umgang mit Konfliktsituationen und im Coaching.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer: Flyer zum Download!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Mail: info@adhs20plus.ch