Gruppe für AD(H)S-Betroffene und Bezugspersonen wie Eltern, Partner, Lehrer, Lehrmeister, Vorgesetzte, ect. - Leitung Dr. med. Ursula Davatz, Vizepräsidentin adhs20+

Baden - Praxisgemeinschaft Ganglion, Mäderstrasse 13
27.2.20 17:30 Uhr

Menschen mit AD(H)S sind ganz spezielle Persönlichkeitstypen mit bestimmten Eigenschaften, die
es für die Betroffenen selbst, wie auch für das soziale Umfeld, manchmal etwas schwierig macht in
den zwischenmenschlichen Beziehungen.
In dieser Gruppe werden Problemlösungsstrategien in Konflikten zusammen mit der Fachperson
erarbeitet ohne dabei die Persönlichkeit der Betroffenen oder das Umfeld zur Anpassung zwingen zu
müssen, über Unterdrückung der eigenen Emotionen.

Zeit: 17.30-19.00 Uhr statt

Keine Voranmeldung notwendig.

Anhang:

Flyer mit weiteren Angaben hier zum Download

Stammtisch-Treffen für AD(H)S Betroffene

Laufenburg - Praxis am Laufenplatz
28.2.20 20:00 Uhr

An folgenden Daten finden in der Praxis am Laufenplatz
Stammtisch-Treffen statt für Menschen mit AD(H)S zum gemeinsamen Austausch:
Freitag, 28.2., 27.3., 24.4., 15.5., 26.6., 31.7., 28.8., 25.9., 30.10., 27.11., 18.12.2020
Zeit: 20.00 - 22.00 Uhr
Ort: Praxis am Laufenplatz, Laufenplatz 148, 5080 Laufenburg
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Kornelia Juen, KompetenzTrainer ADHS, Ausbildnerin eidg. FA
Tel. 078 874 14 18 oder per Mail an: praxis@laufenplatz.ch

Weiterbildungstag: Input "Warum fallen ADHS-ler in eine Depression? Output: "Erstellung einer eigenen wegweisenden Collage"

Winterthur - ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitsesen des Kantons Zürich
2.5.20 10:00 Uhr

Dozentin: Dr. med. Ursula Davatz, Vizepräsidentin adhs20+

Ausschreibung folgt anfangs 2020

Referatsabend: "Warum fallen ADHS-ler in eine Depression und wie kommen sie wieder heraus?"

Zürich
4.5.20 19:30 Uhr

Ausschreibung erfolgt im Januar 2020

Weiterbildungstag: ADHS FUNKTIONERT - auf seine eigene Art und Weise! - Empowerment, verhaltenstherapeutische Techniken und Komorbidität

Winterthur - ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitsesen des Kantons Zürich
22.8.20 9:30 Uhr

Dozent: Dr. phil. Francois Gremaud, Botschafter adhs20+

Ausschreibung erfolgt im Januar 2020

Event: "ADHS - Freude am Anderssein?" - nichtlineare Lernkurve, nichtlineare Biografien, unkonventionelles Leben

Zürich
7.9.20 19:30 Uhr

Inputreferat Prof. Allan Guggenbühl

Betroffene erzählen aus ihren unkonventionellen Leben mit einer ADHS Disposition
Moderation: Prof. Dr. phil. Roland Käser


Ausschreibung erfolgt im Januar 2020

ADHS im Berufsalltag

ZAG Winterthur
24.10.20 10:00 Uhr

ADHS im Berufsalltag
Soziale Phobien/Mobbing
"Ich kann nicht der Mensch sein, den ich sein will/muss - um mein Potential zu entfalten!"

Dozent: u.A. Stefan Mannhart, IT Projektleiter
(Weitere Infos werden anfangs 2020 hier aufgeschaltet)

Referat und Podiumsdiskussion: ADHS und berufliches Umfeld - Coaching von Führungskräften und Arbeitgebern

Zürich
2.11.20 19:30 Uhr

Referat: Dr. med. Heiner Lachenmeier, Botschafter adhs20+

Podiumsdiskussion: "Coaching von Arbeitgebern und Führungskräften"

Ausschreibung erfolgt im Januar 2020