Titel: Zwanghaft zerstreut

Autoren: Edward M. Hallowell, John J. Ratey

Verlag: Rowohlt

Preis: Fr. 20.00

 

Mindestens 5 Millionen Kinder und Erwachsene im deutschen Sprachbereich haben eine Aufmerksamkeits-Defizit-Disposition. In diesem Buch schildern die beiden Autoren anhand lebensnaher Fallbeispiele, welche Formen die ADD annimmt und welche Folgen sie für Erfolg und Lebensglück der Betroffenen hat. Die Autoren wissen, wie belastend, ja unerträglich das Zusammenleben und Zusammenarbeiten mit ADD-Patienten sein kann. Deswegen gehen sie besonders gründlich auf die Probleme von Eltern, Lehrern, Erziehern, Jugendleitern und Psychotherapeuten ein und haben ganz konkrete Ratschläge anzubieten. Dieses praxisnahe, oft humorvolle, ermutigende Buch wird jeder mit Gewinn lesen, der mit einem ADD-Menschen lebt oder selber einer ist.