adhs20+ Botschafter

Zahlreiche Botschafter stehen offenkundig hinter adhs20+ und schätzen unsere Informations- und Beratungsstelle, die einen wichtigen Beitrag leistet, indem sie sensibilisiert, auf- und erklärt und die Verbindung herstellt zwischen Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an unsere Botschafter für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und den wissenschaftlichen Background, der uns laufend zur Verfügung steht.

adhs20+ Botschafter mit wissenschaftlichem Background

So wie ADHS im Kindesalter mittlerweile als eine Modediagnose und oft auch als Fehldiagnose gelten kann, so sehr wurde ADHS im Jung- bzw. Erwachsenenalter vernachlässigt.
Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch
Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie
Mitglied der Geschäftsleitung Luzerner Psychiatrie
Eine Früherkennung von ADHS ist enorm wichtig, um der Entwicklung von psychischen Erkrankungen vorzubeugen.
Dr. phil. Marc Lächler
Leitender Psychologe PSY-Bern
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
ADHS wird oft nur als Liste fixer Defizitsymptome gesehen.
Dr. med. Heiner Lachenmeier
Psychiatrie & Psychotherapie FMH
Es ist in der Schweiz dringend notwendig, dass die medizinische Versorgung der erwachsenen ADHS-Betroffenen verbessert wird.
Dr. med. René Kindli
Kinder- und Jugendmedizin
Meine Botschaft: ADHS ist ein So-Sein.
PD Dr. med. Monika Ridinger
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Buchautorin
Weg mit der Linearität, es lebe die Kongruenz zu sich selbst!
Dr. phil. François Gremaud
Klinischer Psychologe, Psychotherapeut
FSP, Verhaltenstherapeut SGVT
Jägereigenschaften sind eine wichtige Antwort zugunsten von Kreativität und Innovation.
Dr. med. Monique Bircher
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Die Sache ernst nehmen und anpacken, sich von ihr aber nicht erdrücken lassen.
Dr. phil. Monika Brunsting
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und Sonderpädagogin, Buchautorin
Meine Botschaft ist: ADHS ist keine Krankheit.
Dr. med. Ursula Davatz
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Buchautorin
In Selbsthilfegruppen erfahren ADHS-Betroffene dass sie nicht alleine mit ihren Problemen dastehen.
Dr. med. Doris Ryffel-Rawak
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Buchautorin
ADHS-Erklärungsmodelle geben aber eine akzeptable Grundlage für ein besseres Verständnis.
Dr. med. Herbert Leherr
Psychiatrie und Psychotherapie FMH
Nach wie vor sind die Odysseen vieler Erwachsener lang.
Cordula Neuhaus
Dipl. Psychologin, Dipl. Heilpädagogin,
Psych. Psychotherapeutin, Buchautorin
Viel schwieriger ist es wahrzunehmen, dass Anderen alles viel leichter fällt.
Orazio De David
M. Sc. Psychotherapeutische Psychologie
Dipl. Psychotherapeut ASP
Man muss der Muse alles geben, bevor sie einen küsst.
Beni Kneubühler, M Sc
eidg. anerkannter Psychotherapeut
Individuelle Lern- und Verhaltensstrategien für bessere Selbstwertgefühl und Sozialverhalten.
Dr. med. Helga Simchen
Kinderärztin / Kinderneurologin / Kinder- und
Jugendpsychiaterin / Psychotherapeutin
Buchautorin

adhs20+ Botschafter mit Erfahrungswissen

ADHS ist ein anders Wahrnehmen und Fühlen, etwas andere Sicht auf die Welt.
Kafi Freitag
Coach für ADHSler, Kolumnistin „Frag Frau Freitag“, „KAFI denkt LAUT“
Warum sollen andere an einen glauben, wenn man es selbst nicht tut?
Alain Mieg
Kunstmaler
Mir hat es vor vielen Jahren geholfen, meinem «anders Sein» einen Namen geben zu können.
Gerhard Spitzer FH Doz. Ing.
Verhaltenspädagoge und Autor aus Wien
Wir sind vielleicht etwas anders, aber das seid ihr ja auch 😉
Alain Sutter
Spitzensportler, Buchautor
Coach Stressmanagement
Ich möchte Betroffenen zeigen, was man mit grossem Willen und Ausdauer erreichen kann!
Julia Egli
Studentin Innenarchitektur
Miss Schweiz Anwärterin 2015
ADHS ist keine Krankheit, sondern eine Herausforderung, die jeder meistern kann!
Miguel Camero
Human Beatbox Entertainer & Musiker

Unsere Unterstützer

Ohne die wertvolle Unterstützung von externen Partnern könnten wir unsere Angebote als auch unsere Projekte nicht in dieser Form realisieren. Unterstützen auch Sie die schweizerische Info- und Beratungsstelle adhs20+, damit wir das professionelle Beratungs-, Informations- und Unterstützungsangebot für Erwachsene mit ADHS weiter ausbauen können. Die Sicherstellung von wertvoller Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit wird durch Ihren Beitrag zusätzlich gewährleistet. Herzlichen Dank! Möchten Sie uns auch unterstützen? Hier finden Sie mehr Informationen.

Möchten auch Sie unsere aktuelle Kampagne „ADHS-Stärken stärken - von Klein auf“ unterstützen? Gerne stellen wir Ihnen unsere ambitionierten Projekte konkret vor, die auch gesellschaftspolitisch von Interesse sind.
Sandra Amrein, Präsidentin adhs20+, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme per Mail: info@adhs20plus.ch

Besten Dank an dieser Stelle für die bisherigen Förderbeiträge von:

HBL Lenzburg
HBL Lenzburg
Fotografia Motion Pictures | Foto + Film
Fotografia Motion Pictures | Foto + Film
Eyemix - Making Pictures for Broadcast and Web
Eyemix - Making Pictures for Broadcast and Web
Coop Open Air Cinema
Coop Open Air Cinema
ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich
ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich
Pyango GmbH - Discover Genuine Custom Software
Pyango GmbH - Discover Genuine Custom Software
MITAC Handels AG
MITAC Handels AG
Trascon trading • slutions • consulting
Trascon trading • slutions • consulting
Takeda - Better Health, Brighter Future
Takeda - Better Health, Brighter Future
Sprecheragentur Babilon
Sprecheragentur Babilon
ADHS Potenzial - Christoph Schnitter
ADHS Potenzial - Christoph Schnitter
Klangzentrum - Tonstudio und Komposition
Klangzentrum - Tonstudio und Komposition
Departement Gesundheit und Soziales, Kanton Aargau
Departement Gesundheit und Soziales, Kanton Aargau
AKB Aarau
AKB Aarau

Ihr lacht über mich weil ich anders bin, ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!

Kut Cobain